Röa/Röal
Röal im Kirchspiel Turgel, Jerwen

Das Gut wurde im 17. Jahrhundert gegründet und gehörte den Adelsfamilien von Budberg, von Stern, von Baranoff, Girard de Soucanton und von Stackelberg. Das frühklassizistische Hauptgebäude wurde um 1800 errichtet. Ende des 19. Jahrhunderts wurde ihm ein umfangreiches Flügelgebäude hinzugefügt. Nach dem Brand in den 1980er Jahren stand das Hauptgebäude lange Zeit in Trümmern. Heute ist es in Privatbesitz und wird restauriert.

Nach der historischen Aufteilung gehörte das Gut zum Kirchspiel Türi/Turgel, Kreis Järvamaa/Jerwen; nach der heutigen Aufteilung gehört das Gut zur Gemeinde Väätsa in Järvamaa.