Pidula/Piddul
Piddul im Kirchspiel Kielkond, Oesel

Das aus dem Mittelalter stammende Gut gehörte den Familien von Stackelberg und von Toll. Das einstöckige barocke steinerne Hauptgebäude entstand um 1730. Heute liegt es in privaten Händen und wird restauriert.

Weitere informationen: http://www.pidula.com/.


Nach der historischen Aufteilung gehörte das Gut zum Kirchspiel Kihelkonna/Kielkond, Kreis Saaremaa/Oesel; nach der heutigen Aufteilung gehört das Gut zur Gemeinde Kihelkonna in Saaremaa.